Hochzeit

Musik berührt die Seele der Menschen.

Der schönste Tag im Leben des Brautpaares sollte in einer besonderen Erinnerung bleiben.
Sei es die von ihnen gewählte schlichtere Trauung auf dem Standesamt oder der große festliche Gottesdienst in der Kirche, die Hochzeitszeremonie bekommt eine ganz persönliche Note mit einer klangvollen musikalisch- gesanglichen Umrahmung.
Musik und insbesondere der Gesang gehört traditionell zu hohen und freudigen Feierlichkeiten. Große Gefühle und romantische Atmosphäre lassen sich so am stimmungsvollsten ausdrücken und nachhaltig erleben.
Während in der Kirche meist auf das klassische Ave Maria in verschiedenen Vertonungen, auf einen in Noten gefassten Psalm oder auf einen gesungenen Segenswunsch Wert gelegt wird, sind es im Rahmen der standesamtlichen Trauung doch eher zeitgenössische Lieder oder Kunstlieder.
Auch bei freien Trauungen, können Sie in einem selbst gewählten feierlichen Ablauf Ihre Zusammengehörigkeit als Brautpaar besiegeln. Hier gilt ebenfalls, Live Gesang bereichert die freudige und stimmungsvolle Atmosphäre.
Bei der Gestaltung eines passenden Rahmens für diesen Festtag, kann ich Ihnen mit Ideen in Liedauswahl und Interpretation gerne zur Seite stehen.


Handgemacht von Dominic Schunk | ds-designstudio | 2018